Medizintechnik

Genuine Porex®: Weil die Resultate den Patienten betreffen.

talk to us about your needs ›

Porex war bahnbrechend bei der Verwendung von gesinterten porösen Kunststoffkomponenten für die Medizinbranche. Heute sind wir der führende Hersteller und Lieferant dieser Produkte für diese Branche. Unsere lange Geschichte der Innovation bei der Entwicklung von porösem Kunststoff, bei der Auswahl von Materialien und unternehmenseigenen Fertigungsprozessen sorgt für Kostenersparnis, verbesserte Leistung und Qualität bei einer breiten Palette in Anwendungen für medizinische Geräte.

Nachfolgend aufgeführte Produkte sind Beispiele für maßgeschneiderte Artikel, die wir entwickelt haben und an die Medizinbranche liefern. Wenn Sie nicht exakt die Komponente oder die Anwendung sehen, die Sie suchen, wenden Sie sich bitte an uns, um zu besprechen, wie wir eine Produktlösung entwickeln können, die Ihre Anforderungen erfüllt.

Medizinische Verpackungen

Mit den von Porex entworfenen und entwickelten porösen Kunststoff-Sterilisationsentlüftungen kann der Druck während der Sterilisation ausgeglichen werden und sie können während der Lagerung als Filterbarriere verwendet werden. Die Entlüftungen sind für wiederverwendbare Dampfsterilisationsbehälter und für Einweg-Dampf- oder Ethylenoxid (EtO)-Sterilisationsverpackungen konzipiert.

Weitere Informationen ›

Arzneimittel / Pharma

Inhalatoren, Zerstäuber, Sprühpumpen und andere Arzneimittelverabreichungs-Geräte verwenden diverse Porex Filtations-, Entlüftungs- und Arzneimittelbehälter-Lösungen. Maßgeschneiderte Teilegeometrien genügen diversen Geräteanforderungen.

Weitere Informationen ›

Dialyse

Porex entwirft und entwickelt Medienretentionsfilter, die bei der Produktion von Dialysefiltern verwendet werden, wie z. B. jene, die konzentriertes flüssiges Natriumbicarbonat nutzen. Filter können maßgeschneidert werden, um den Gerätedesignanforderungen zu genügen.

Weitere Informationen ›

OP-Geräte

Medizinische Geräte – von zentralen Vakuumsystemen in Krankenhäusern zu arteriellen Spritzen, Urinbeuteln, Kathetern, und selbstklebenden chirurgischen Applikatoren – verlassen Sie sich auf POREX® poröse Kunststofflösungen hinsichtlich Reinheit, Widerstandsfähigkeit gegen Sterilisationsverfahren und Kompatibilität mit Hochgeschwindigkeits-Fertigungsverfahren.

Weitere Informationen ›