Poröse Kunststoffe werden bei diversen Sound- und Akustikanwendungen, wie Wind- und Schmutzschutzgitter und Soundwellenmanipulation bei Mikrofonen benutzt. Weiterhin werden sie bei Rückflussluftdämpfern und Schutzgittern für Lautsprecher, Lüftungen und Geräuschisolatoren für Kopfhörer und zum allgemeinen Schalldämpfen bei industriellen und Konsumanwendungen eingesetzt. Dank einer Vielfalt an Formen, Porositäten sowie Grundmaterialien inkl. Zusatzstoffen sind sehr spezifische Lösungen möglich.

Porex evaluiert und erforscht kontinuierlich neue Techniken zur Bewältigung dieser komplizierten Probleme. Entdecken Sie, warum Genuine Porex™ Akustikprodukte Designflexibilität, Leistung und Haltbarkeit bieten, die Ihre Produkte verbessern können.

Nebo Content Management System Tracking