Porex hat eine lange Innovationsgeschichte bei der Filtration von Substanzen mit hohem Feststoffgehalt sowie bei Abscheide-Anwendungen. Unsere lösungsorientierte Vorgehensweise bei spezifischen Filtrationsherausforderungen schafft Innovationen. Wir bedienen Kunden aus den Bereichen Medizin, Industrie und Konsumgüter. Unsere funktionalen Komponenten kommen im Bereich Wasser und Abwasser, Lacke, Tinten, Polierschlämme, Katalysator-Rückgewinnung, Tiefenfiltration, Zellstoff und Papier, Metallveredelung und Endbearbeitungsflüssigkeiten zum Einsatz.

Das POREX® Rohrmembran-Filtermodul weist einzigartig strukturierte Membranrohre auf, bei denen die Membran fest im gesinterten porösen Kunststoff-Substratrohr verankert oder chemisch mit ihm verbunden ist. Die Module sind für die Querstromfiltration im Mikrofiltrations- und Ultrafiltrationsbereich ausgelegt. Diese patentierte Membran-/ Substratkombination widersteht Schäden durch Kratzen und Abschürfung und toleriert hohen Druck bei Wechselflussbedingungen. Die hieraus entstehenden Zusammensetzungen weisen einen breiten chemischen, Temperatur- und Abschürfungswiderstand auf.

Entdecken Sie die Technologie, auf der unsere Crossflow-Filtrationsprodukte basieren und lernen Sie noch weitere interessante Produkte kennen, indem Sie unsere Website des Geschäftsbereichs Filtration besuchen: www.porexfiltration.com.

Nebo Content Management System Tracking