Porex entwickelt seit über 30 Jahren poröse Kunststoffträger- und Rückhaltemedien. Unsere umfassende Erfahrung in der Materialwissenschaft, der anwendungsspezifischen Auswahl geeigneter Materialien sowie beim Design wurde bereits in vielen Industriebereichen angewandt – von Textilien bis hin zur Biowissenschaft. Die Endverbraucher-Anwendungen für Porex Medienträgerprodukte sind sehr vielfältig – so werden z. B. funktionale Zusatzstoffe wie Aktivkohle in Wasserfiltrationsmedien beigemischt oder Sorptionsmaterialien werden in Chromatografie-Säulen für biowissenschaftliche Anwendungen eingesetzt. Unabhängig davon, um welche Industrie es sich handelt – Porex Träger- und Rückhaltemedien sind für ausgezeichnete strukturelle Integrität, optimierten Luft- oder Flüssigkeits-Durchfluss und effiziente Filtration ausgelegt. Die Träger- und Retentionsmedien von Porex sind maßgeschneidert, um Ihren Anforderungen zu entsprechen.

Entdecken Sie die Technik, auf der unsere Träger- und Rückhaltemedien basieren und warum Genuine Porex™ Medienprodukte mit ihrer Designflexibilität, Leistung und Haltbarkeit den Maßstab setzen.