Be- und Entlüftungslösungen
_______
Kundenspezifische poröse Lösungen, die das Entweichen von Rauch, Dampf, Flüssigkeit oder Gas aus einer geschlossenen Umgebung ermöglichen
Be- und Entlüftungslösungen
_______
Kundenspezifische poröse Lösungen, die das Entweichen von Rauch, Dampf, Flüssigkeit oder Gas aus einer geschlossenen Umgebung ermöglichen
Slider
Be- und Entlüftungslösungen

Was ist die Funktion einer Be- und Entlüftung?

Be- und Entlüftungsprozesse sind für die ordnungsgemäße Funktion von High-Tech- und Low-Tech-Geräten, die täglich verwendet werden, wichtig. Unabhängig davon, ob Sie den Druck entlasten, die Kühlung ermöglichen oder den Inhalt vor äußeren Einflüssen schützen möchten, Lüftungsöffnungen sorgen für eine einwandfreie Funktion und eine maximale Lebensdauer der Elektronik und anderer versiegelter oder geschlossener Systeme.

Poröse Kunststoff- und Fasermedien werden häufig in zahlreichen Be- und Entlüftungsanwendungen eingesetzt, die von medizinischen Geräten bis zu industriellen Systemen reichen. Poröse Kunststoffe bieten deutliche Vorteile gegenüber mechanischen Lüftungen oder physikalischen Öffnungen, da sie vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit schützen und es keine beweglichen Teile gibt, die stecken bleiben können oder sich nur in eine Richtung bewegen. Hersteller können aus zahlreichen individuellen Konfigurationen, Porengrößen und Luftdurchflussraten wählen. Es stehen Platten- und Fasermaterialien und selbstklebende Produkte zur Auswahl. Porex kann Belüftungskomponenten auch Eigenschaften hinzufügen. So kann sich das Material bei Kontakt mit Feuchtigkeit farblich verändern oder selbstabdichtend wirken. Bei komplexen Anwendungen kann Ihnen unser Entwicklungsteam dabei helfen, das für Sie am besten geeignete Material festzulegen.

Porex evaluiert und erforscht fortwährend neue Techniken zur Bewältigung dieser komplexen Probleme, die den Industriestandard für Designflexibilität, Leistung und Haltbarkeit bieten. 

Probleme, die durch das Be- und Entlüften gelöst werden können:

  • Elektronik trocken halten und gleichzeitig für Luftstrom und Druckausgleich sorgen
  • Aufrechterhaltung des Probenpfadflusses in einem geschlossenen Diagnosegerät
  • Ausgasung einer Batterie, um eine sichere Leistung aufrechtzuerhalten
  • Sicherer Transport eines Behälters mit flüssigen Chemikalien
  • Schutz der Mitarbeiter des Gesundheitswesens vor biologischer Gefährdung beim Sammeln von Blut oder anderen Körperflüssigkeiten von Patienten
  • Aufrechterhalten des gleichen Drucks bei geschlossenen Systemen

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie das richtige Material für Ihre Entlüftungsherausforderung auswählen können, nehmen Sie bitte am 19. November am kostenlosen Webinar Erkennen Ihrer Be- und Entlüftungsanforderungen: teil Welche Materialien sind am besten geeignet? teil. Registrieren Sie sich hier.


Automotive & Lighting

Be- und Entlüftung für Lampen in der Automobilbranche

Nicht gesinterte Materialien sind durch Zerbrechlichkeit und Inkonsistenz gekennzeichnet, während POREX Virtek™ PTFE ein einzigartiges gesintertes Material ist, das wettbewerbsfähige expandierte Materialien übertrifft. Dank der langlebigen porösen Struktur gleichen unsere leistungsstarken Lüftungsöffnungen den Druck aus und minimieren gleichzeitig den Feuchtigkeitsfluss in das Gehäuse und schützen die Gehäusedichtungen vor vorzeitigem Ausfall.


In-vitro-Diagnostika

IVD- und Mikrofluid-Medien für die diagnostische Probenanalyse

Unsere hochspezialisierten, reinen Materialien und Medien sind für die Funktion Lab-on-a-Chip, molekulare Diagnostik und POC-Analyse von entscheidender Bedeutung. Sie bieten Be- und Entlüftung und viele andere wichtige Funktionen für maximale Leistung bei Geräten mit geringem Platzbedarf.


IP-Schutzlüftungen

Be- und Entlüftungen für Elektrogehäuse und Außenelektronikgehäuse

Witterungsbedingungen können die Elektronikgehäuse im Freien beschädigen. Um einen zuverlässigen Druckausgleich und Schutz vor Außenbedingungen zu gewährleisten, hat unser Technikerteam Lüftungen für Außenelektronikgehäuse mit IP-Schutzklasse für Anwendungen wie Hochleistungsmaschinen, Transportgeräte, Sicherheitssysteme, Telekommunikation und andere Außensysteme entwickelt.


Akustik

Akustische Be- und Entlüftungen für Elektronik

Unsere leistungsstarken PTFE Be- und Entlüftungen von POREX® Virtek™ mit IP-Schutzklasse sind so konzipiert, dass sie einen geringen akustischen Verlust aufweisen, gleichzeitig einen Druckausgleich bieten und vor Staub, Wasser, Schweiß und anderen Verunreinigungen schützen.


Verpackung

Deckel- und Verschlusskappenentlüfter für industrielle Behälter

Das POREX® Virtek™ Be- und Entlüftungsmaterial erfüllt die Anforderungen an industrielle Verpackungen, um die Integrität der Behälter während des gesamten Transport- und Lagerungsprozesses zu gewährleisten. Hersteller von Behältern schätzen unser schweißbares, atmungsaktives und auslaufsicheres Material als Lösung für die Be- und Entlüftung vieler Behälterarten für Industrie- und Endverbraucher.


Infektionsprävention

IV-Sicherheitskatheterbe- und entlüftungen

Die selbstdichtenden Be- und Entlüftungen für Infusionskatheter von POREX werden bei Kontakt mit Flüssigkeiten, einschließlich Blut, sofort geschlossen. Hierdurch wird ein Bypass in die Rückflusskammer verhindert, was wiederum das medizinische Fachpersonal vor Blut und blutübertragenen Erregern schützt.