Webinar Series
The Science INSIDE Webinar-Reihe
_______

Lösungen mit porösen Polymeren finden

Slider

Verbessern der Diffusionsfähigkeiten zur Maximierung von Beständigkeit und Leistung

Aufgenommen am: 11:00 am EST, Jan. 21, 2020

Die Diffusion ist der Prozess, bei dem eine Flüssigkeit oder ein Gas an eine breitere Umgebung abgegeben wird, z. B. wenn ein Duftstoff durch ein Gerät in die Raumluft abgegeben wird.  Es ist auch eine wichtige Funktion beim Abführen eines Abfallprodukts oder sogar bei der Verteilung von Flüssigkeiten oder Gasen, die bei der Herstellung verwendet werden.  Poröse Polymere werden seit Jahrzehnten in einer Vielzahl von Vernebelungs- und Diffusionsanwendungen in Industrie-, Verbraucher- und Biowissenschaftsmärkten verwendet, um eine konsistente und gleichmäßig verteilte Produktfreigabe zu erzielen. 

Diffusionsherausforderungen, die durch poröse Polymere gelöst werden, sind so vielfältig wie die gleichmäßige Freisetzung von Lufterfrischerduftstoffen oder Insektiziden in einen Raum, um eine gleichmäßige Verteilung von Sauerstoff oder einem anderen Gas in ein Bioverarbeitungssystem zu gewährleisten und sogar eine gleichmäßige Lichtverteilung auf eine Oberfläche zu gewährleisten.  Eine ordnungsgemäße Diffusion kann Probleme im Zusammenhang mit dem Durchfluss und der Verteilung von Flüssigkeiten und Gasen in vielen verschiedenen Umgebungen lindern.  In diesem Webinar lernen die Ingenieure die zahlreichen Anwendungen poröser Diffusionsmedien kennen und erfahren, nach welchen Kriterien ein Produkt konstruiert werden muss, das als Teil seiner Funktionalität Diffusion erfordert.

Bitte beachten Sie, dass die Videos in englischer Sprache aufgenommen wurden.

Wiedergabe mit Q&A herunterladen


Biografie des Gastgebers: Avi Robbins, Vice President Global Product Development & R&D, Porex

Avi Robbins ist Vice President Global Product Development und R&D. Er ist seit 2010 bei POREX tätig. Herr Robbins verfügt über umfassende technische und kaufmännische Erfahrung in einer Vielzahl von Material- und Fertigungstechnologien sowie in Märkten auf der ganzen Welt. Zuvor arbeitete er bei Facet Technologies, einem in Atlanta ansässigen Unternehmen für Medizinproduktedesign und -Herstellung, mit Schwerpunkt im Bereich Diabetes. Er war in verschiedenen Positionen tätig, darunter in den Bereichen R&D Management, Operations Engineering Management und Program Management. Herr Robbins hat einen Bachelor- und Master-Abschluss in Maschinenbau vom Georgia Institute of Technology sowie einen Master-Abschluss in Business (MBA) von der Emory University.