Poröse und Fasermedien werden umfangreich in zahlreichen Belüftungsanwendungen benutzt - von medizinischen bis hin zu industriellen Anwendungen. Poröse Kunststoffe bieten deutliche Vorteile gegenüber mechanischen Lüftungen oder physikalischen Öffnungen, da sie vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit schützen und es keine beweglichen Teile gibt, die stecken bleiben können oder sich nur in eine Richtung bewegen. Man kann aus zahlreichen individuellen Konfigurationen, Porengrößen und Luftdurchflussraten wählen. Es stehen Platten- und Fasermaterialien und selbstklebende Produkte zur Auswahl. Porex kann Belüftungskomponenten auch Eigenschaften hinzufügen. So kann sich unser Material bei Kontakt mit Feuchtigkeit farblich verändern oder selbstabdichtend wirken. Bei komplexen Anwendungen kann Ihnen unser Entwicklungsteam dabei helfen, das für Sie am besten geeignete Material festzulegen.

Porex evaluiert und erforscht fortwährend neue Techniken zur Bewältigung dieser komplexen Probleme. Entdecken Sie, warum Genuine Porex™ Belüftungsprodukte Designflexibilität, Leistung und Haltbarkeit bieten, die Ihre Produkte verbessern können.

Nebo Content Management System Tracking